Kelag Energie & Wärme Logo - Link zur Startseite

Kontaktcenter

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktcenter und informieren Sie sich über unsere Produkte, Services und Dienstleistungen.

Hier können Sie Ihre Anliegen möglichst schnell und effizient erledigen. In vielen Fällen sind unsere FAQs die schnellste Lösung. Für individuelle Fragen können Sie gerne auch persönlich mit uns in Kontakt treten.

Kundenberatung

Unsere Kundenberater sind für Sie da.

 

Andreas Nemeth

Andreas Nemeth

T: +43 676 8780 3744

Energieservice & -Contracting:
Nördliches Burgenland

Fernwärme:
Siegendorf

Download Kontakt

DI (FH) Raban Thoralf Endres

T: +43 676 8780 3729

Energieservice & -Contracting:
Südliches Burgenland

Fernwärme:
Pinkafeld

Download Kontakt

 

Florian Preissler

Dipl.-Ing. Florian Preissler

T: +43 676 8780 3722

Fernwärme:
Neudörfl/Bad Sauerbrunn

Download Kontakt

 

Dieter Alexa

Ing. Dieter Alexa

T: +43 676 8780 3752

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

Jure Žerdoner

T: +43 676 8780 3755

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

 

Christian Katholnig

Ing. Christian Katholnig

T: +43 676 8780 2836

Fernwärme:
Arnoldstein, Hermagor, Nötsch, Spittal an der Drau, Villach, Velden

Download Kontakt

 

Andreas Logar

Ing. Andreas Logar

T: +43 676 8780 2872

Fernwärme:
Völkermarkt, Althofen, Ferlach, Friesach, St. Andrä, Wolfsberg, St. Veit
 

Download Kontakt

Marting Fasching

Martin Fasching

T: +43 676 8780 2885

Energieservice & -Contracting, Energienahe Dienstleistungen:
Raum Kärnten/Osttirol

Download Kontakt

 

Silvio Leirouz

Mag. (FH) Silvio Leirouz

T: +43 676 8780 1074

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden im Raum Kärnten/Osttirol

Download Kontakt

 

Richard Rasser

Ing. Richard Rasser

T: +43 676 8780 1046

Zuständigkeit:
Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden im Raum Kärnten/Osttirol

Download Kontakt

 

 

Boris Hajek

Ing. Boris Hajek

T: +43 676 8780 3727

Energieservice & -Contracting:
Weinviertel

Fernwärme:
Geras

Download Kontakt

 

Alexander Turnowsky

Ing. Alexander Turnowsky

T: +43 676 8780 3721

Energieservice & -Contracting:
Östliches Mostviertel

Fernwärme:
Ottenschlag, Groß Gerungs

Download Kontakt

Andreas Nemeth

Andreas Nemeth

T: +43 676 8780 3744

Energieservice & -Contracting:
Industrieviertel

Download Kontakt

Florian Preissler

Dipl.-Ing. Florian Preissler

T: +43 676 8780 3722

Energieservice & -Contracting:
Waldviertel, westliches Mostviertel

Fernwärme:
Mauer, Blindenmarkt, Gmünd/Ceske Velenice, Pöchlarn

Download Kontakt

 

Dieter Alexa

Ing. Dieter Alexa

T: +43 676 8780 3752

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

Jure Žerdoner

T: +43 676 8780 3755

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

Reinhard Traxler
Dipl.-Ing (FH) Reinhard Traxler

T: +43 676 8780 3817

Energieservice/-Contracting: Oberösterreich

Fernwärme: Geinberg, Linz/Leonding, Steyr/Münichholz

Download Kontakt

Christian Schuller
Christian Schuller

T: +43 676 8780 3818

Energieservice/-Contracting: Oberösterreich

Fernwärme: Enns, Ennsdorf, Kremsmünster, Linz/Leonding, Steyrermühl/Laakirchen

Download Kontakt

Alexander Mut
Alexander Mut

T: +43 676 8780 3819

Strom- & Erdgasprodukte
für Businesskunden

Download Kontakt

Michael Röthleitner
Ing. Michael Röthleitner

T: +43 676 8780 2970

Energieservice/-Contracting: Salzburg

Fernwärme: Mondsee, Badgastein, Bioenergie Pongau

Download Kontakt

Christopher Wirnsperger
Christopher Wirnsperger, MSc

T: +43 676 8780 2967

Energieservice/-Contracting: Salzburg

Fernwärme: Bad Hofgastein, Obertauern

Download Kontakt

Tobias Kogler
Tobias Kogler, BSc

T: +43 676 8780 2964

Strom- & Erdgasprodukte
für Businesskunden

Download Kontakt

Energieservice/Energie-Contracting | Fernwärmesysteme:
Apfelmoar, Arnfels, Eisenerz, Fürstenfeld, Graschnitz, Hartberg, Judenburg - Murdorf, Kalwang, Leoben, Lieboch, Oberzeiring, Sankt Marein i. M., Seckau, St. Veit am Vogau, Stanz, Trofaiach, Übelbach, Weisskirchen

Manuel Plazer

Manuel Palzer
Gebietsleiter Verkauf

T: +43 676 8780 2984

Fernwärme, Energieservice und energienahe Dienstleistungen
 

Download Kontakt

Manfred Lindner

Manfred Lindner
Gebietsleiter Verkauf

T: +43 676 8780 2988

Fernwärme, Energieservice und energienahe Dienstleistungen
 

Download Kontakt

 

Stromprodukte / Erdgasprodukte für Businesskunden:

Felix Jurak

DI Felix Jurak
Gebietsleiter Verkauf - Key Account

T: +43 676 8780 2986

Strom- und Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

Markus Kohlegger

Ing. Markus Kohlegger
Vertriebsleiter Tirol

T: +43 676 8780 3880

Download Kontakt

Thomas Chizzali

Mag. Thomas Chizzali
Gebietsverkaufsleiter Tirol

T: +43 676 8780 3882

Download Kontakt

Energieservice | Energie-Contracting:

Boris Hajek

Ing. Boris Hajek

T: +43 676 8780 3727

Zuständigkeit:
1., 2., 3., 20., 21., 22. Bezirk

Download Kontakt

 

Alexander Turnowsky

Ing. Alexander Turnowsky

T: +43 676 8780 3721

Zuständigkeit:
6., 7., 13., 14., 15., 21., 23. Bezirk

Download Kontakt

 

Andreas Nemeth

Andreas Nemeth

T: +43 676 8780 3744

Zuständigkeit:
4., 5., 10., 11., 12. Bezirk

Download Kontakt

 

DI (FH) Raban Thoralf Endres

T: +43 676 8780 3729

Zuständigkeit:
8., 9., 16., 17., 18., 19. Bezirk

Download Kontakt

 

Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden:

Dieter Alexa

Ing. Dieter Alexa

T: +43 676 8780 3752

Zuständigkeit:
Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

Jure Žerdoner

T: +43 676 8780 3755

Zuständigkeit:
Strom- & Erdgasprodukte für Businesskunden

Download Kontakt

 

Unsere Standorte

Wir sind in ganz Österreich für Sie da!

Anregungen und Beschwerden

Kundenzufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle!

Wir nehmen Ihre Anliegen sehr ernst und betrachten Ihren Input als Chance, unseren Service zu verbessern.

Teilen Sie uns Ihre Anliegen mit - wir kümmern uns gerne darum!

Störungsdienst

Im Falle einer Störung - rufen Sie uns an!

Wir bemühen uns, allfällige Störungen so schnell wie möglich zu beheben und Ihre Energieversorgung wieder herzustellen.

FAQs

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Die Nummer der Wärme und Dienstleistungs-Störungs-Hotline ist 05 0280 2880. Wir sind österreichweit 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie erreichbar. Bei Unterbrechungen Ihrer Strom- und Erdgaslieferung setzen Sie sich bitte mit Ihrem zuständigen Netzbetreiber in Verbindung.

Bitte kontaktieren Sie die Störungs-Hotline unter 05 0280 2880. Dort wird man Sie beraten bzw. an einen zuständigen Mitarbeiter verweisen.

Weil es in Österreich keine Liberalisierung bei den Fernwärmeanbietern gibt. 

Natürlich nicht! Das Motto lautet: all inklusive — wie im Urlaub. Wartung und etwaige Reparaturen werden von uns durchgeführt, ohne dass Sie etwas davon merken. 

Einerseits nutzen wir die Energie aus industrieller Abwärme. Andererseits Biomasse, wo immer es möglich ist. Wenn beides nicht in Frage kommt, wird Erdgas genutzt — der mit Abstand sauberste fossile Energieträger. Schließlich kommen auch noch Deponie- und Biogas zum Einsatz. Dabei achten wir darauf, dass das Methan nicht direkt in die Atmosphäre entweicht.

Wir empfehlen Ihnen, sich gemeinsam mit ihm unser kurzes Video anzusehen! Hier wird erklärt, wie die Wärme von der Heizanlage in Ihre vier Wände gelangt. Dürfen sich Erwachsene übrigens auch gern ansehen. 

Wir danken für Ihr Engagement! Um Sie bei Ihren Bemühungen zu unterstützen, haben wir hier eine Liste mit vielen Tipps erstellt — etwa zum richtigen Lüften und Heizen. 

Förderanträge sowie die Allgemeinen Förderbedingungen von Fernwärme und Energieservice finden Sie im Selfserviceportal.

Besonders interessant ist die Direktförderung der KELAG Energie & Wärme für Fernwärme und Energieservice (600 EUR pro Wohnung). Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.

Für die Installation von Zentral- bzw. Etagenheizungen bei Mehrfamilienwohnhäusern bzw. im großvolumigen Wohnbau haben wir auch ein spezielles Produkt: unser Zentralheizungspaket/ Wohnungsinstallationen. Gerne setzt sich Ihr zuständiger Kundenbetreuer mit Ihnen in Verbindung!

Natürlich! Die Analyse, die von unseren hochqualifizierten Mitarbeitern vorgenommen wird, macht Energieflüsse transparent und zeigt Energiesparpotenziale auf. Das Energieaudit nach der ÖN EN 16247-1 führen wir für Ihr Unternehmen gerne durch. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Maßnahmen zur Effizienzsteigerung. Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner. 

Tatsächlich können Legionellen schwere Lungenentzündungen auslösen. Eine Legionellen-Prävention ist daher unumgänglich. Wir bieten im Rahmen unserer Servicepakete eine professionelle Legionellen-Prävention nach Ö-Norm B 5019 an. Was Sie selbst tun können:

  • Stagnation vermeiden. Wenig genutzte Entnahmestellen mit Warm- und anschließend mit Kaltwasser spülen. Vor allem, wenn Sie länger nicht in der Wohnung waren.
  • Regelmäßig reinigen und desinfizieren. Ablagerungen, Kalk und Schmutz in den Sieben von Wasserarmaturen, in Duschschläuchen und Brauseköpfen nähren Mikroorganismen und sollten regelmäßig entkalkt, gereinigt und desinfiziert werden, z.B mit Essigwasser.  
  • Regelmäßig warten. Störungen und Schäden (z. B. intern undichte Armaturen) können zu ungünstigen Betriebsbedingungen führen, die mikrobiologisches Wachstum fördern. Melden Sie Ihrer Hausverwaltung eventuelle Veränderungen und Auffälligkeiten (etwa Veränderungen der Temperatur des Warm- oder Kaltwassers).
  • Mindestens 60°. Um mikrobiologisches Wachstum zu verhindern, empfiehlt die ÖNORM B 5019 die Warmwassertemperatur auf mindestens 60 °C zu stellen, sodass im gesamten System zumindest 55 °C herrschen.

Für Businesskunden bieten wir österreichweit die folgenden Produkte an:


Strom FIX: der Klassiker

Für alle, die Planungssicherheit bevorzugen. Festgelegte Lieferzeit, fester Preis, keine Überraschungen.

+ Fixer Preis, Marktbeobachtung nicht erforderlich, geringer Aufwand.  


Strom AVERAGE: der Vielseitige

Für alle, die von den Bewegungen am Strommarkt profitieren möchten. Die Beschaffung erfolgt jeweils bis zu einem Monat vor Versorgungsbeginn.

+ Marktkonforme Preise durch Mittelwert, geringer Aufwand.


Strom TRANCHE: der Flexible

Für alle, die Zeitpunkt und Menge ihrer Strombeschaffung selbst festlegen möchten. Sie splitten Ihren Energiebedarf in Teilmengen auf und bestimmen den jeweiligen Einkaufszeitpunkt.

+ Risikostreuung, transparenter Preis, überschaubarer Aufwand.

Für Businesskunden bieten wir österreichweit die folgenden Produkte an:


Erdgas FIX: Die klassische Lösung

Für alle, die fixe Preise bevorzugen, die Dauer des Vertrags selbst bestimmen möchten und deren Jahresenergiebedarf in der Regel über 400 MWh liegt. Ein persönlicher Kundenbetreuer steht Ihnen unterstützend zur Seite. Sie zahlen den individuell kalkulierten Arbeitspreis, ein Grund- oder Leistungspreis wird nicht erhoben.

+ Hohe Planungssicherheit, geringer Aufwand, faire Preise.


Erdgas TRANCHE: die modulare Lösung

Für alle, die ihren Erdgasbedarf in Teilmengen zu unterschiedlichen Zeitpunkten beschaffen wollen und deren Jahresenergiebedarf in der Regel über 1.000 MWh liegt. Der endgültige Einkaufspreis ergibt sich aus dem mengengewichteten Durchschnittspreis aller Teilmengen. Unser Kundenberater unterstützt sie bei der Festlegung der Bestellzeitpunkte. 

+ Große Flexibilität, Optimierung durch mehrere Einkaufszeitpunkte, geringer Aufwand.


Erdgas FLOATER: die flexible Lösung

Ideal für Neuanlagen und Kunden, bei denen das Fahrverhalten für die Lieferperiode nicht prognostiziert werden kann. Mit Erdgas FLOATER sind Sie ganz nah am Energiemarkt dran! Ihr Erdgasbedarf wird monatlich über den Erdgas-Spotmarkt beschafft und am Ende des Monats mit dem Monatsmittelwert des CEGH-Gasindex (CEGHIX-Settlementpreise; CEGH = Central European Gas Hub; www.cegh.at) abgerechnet.

+ Höchste Flexibilität, kein Bestellaufwand, transparente Preisbildung.

Unser Photovoltaik-Contracting wird von unserem Unternehmen für Gewerbe- und Industriekunden aber auch für Mehrfamilienwohnhäuser bzw. für den großvolumigen Wohnbau angeboten. Sehr gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung! In einem ersten Schritt erfolgt die Analyse durch unsere Mitarbeiter — danach bieten wir Ihnen ein eigenbedarfsoptimiertes Photovoltaik-Contracting an.

Es kommt die folgende Faustformel zum Einsatz: 1000 kWh/a pro kWp.
Dieser Wert variiert in Bezug auf Standort und Seehöhe. Unsere Photovoltaik-Experten ermitteln gerne den auf Ihren Standort bezogenen genauen Ertrag.

Es muss möglichst viel des Photovoltaik-Stroms in der eigenen Anlage bzw. im eigenen Haus verbraucht werden. Eine Netzeinspeisung ist wirtschaftlich nicht sinnvoll. Ein Eigenverbrauchsanteil von mindestens 80 Prozent sollte erreicht werden.

Man benötigt rund 7 bis 8m² für 1 kWp (kWp — kilo Watt peak, maximale Leistung).

Ein dachdurchdringendes, verschraubtes System wiegt rund 15 kg/m².
Ballastierte Systeme (nicht dachdurchdringend) rund 20 — 25 kg/m².

Man rechnet derzeit mit einer Lebensdauer von rund dreißig Jahren. Pro Jahr kommt es zu einer Leistungsreduktion der Photovoltaik-Module von rund 0,8% (natürliche Alterung der Module).

Wir sind immer interessiert an hellen Köpfen und frischen Ideen. Durchforsten Sie hier unsere Job-Angebote! Nicht das Richtige dabei? Sie können uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen.

Ausgezeichneter Service

Wir sind ausgezeichnet und stolz darauf! Machen Sie sich einen Überblick über die Auszeichnungen, die wir als größter Wärmeanbieter Österreichs erhalten haben.