Kelag Energie & Wärme Logo - Link zur Startseite

Promo-Aktionen quer durch Österreich

Promo-Aktionen quer durch Österreich

Aufgrund des Erfolges im Vorjahr, machte die KELAG Energie & Wärme auch heuer wieder mit persönlichen Promotion-Aktionen in ganz Österreich auf sich aufmerksam.

Eindeutiger Publikumsmagnet war der Einsatz des Glücksrades, das kostenlos gedreht werden konnte und durch die kleinen Gewinne und Werbepräsente viele Besucher anzog.

Die drehende Idee, spielerisch an potentielle Kunden zu kommen, funktioniert immer noch: „Wir haben das Glücksrad inzwischen bei etlichen Veranstaltungen unserer Versorgungsgebiete, wie z. B. beim Familienradfest Anradln in Hartberg oder beim Stadt- und Sommerfest in Enns, eingesetzt und jedes Mal viel Erfolg damit gehabt“, erzählt Thomas Rogatschnig, Vertriebsleiter Österreich. „Solche Promotion-Aktionen sind eine gute Möglichkeit, einen ersten Touchpoint zum Kunden zu bekommen. Das kostenlose Glücksrad ist ein Publikumsmagnet für Kinder und Erwachsene, Männer und Frauen — und auch die tollen Preise steigerten die Lust am Mitmachen.  Während sich das Promotion-Team im passenden Outfit um die Abwicklung kümmert und die gebrandeten Preise verteilt, können unsere Gebietsleiter Kontakt zum Kunden herstellen und ihn individuell beraten“, so Rogatschnig weiter. 

 

Für treue KEW-Kunden, die schon lange auf nachhaltige und grüne Energie der Region setzen, gab es als besonderes Dankeschön im Vorfeld einen Gutschein für das Nenngeld für die Teilnahme am Radfest oder kostenlose Ganztageseintritte für die Veranstaltungen. Die Aktionen wurden im Vorfeld auch über Flyer und Social-Media-Kanäle angekündigt. Die Kombination aus Spiel, Gewinn und kreativen Ankündigungen im Vorfeld ist eine sehr elegante Lösung der Direktwerbung im Vertrieb.

 

Aufgrund des Erfolges im Vorjahr, machte die KELAG Energie & Wärme auch heuer wieder mit persönlichen Promotion-Aktionen in ganz Österreich auf sich aufmerksam.

Eindeutiger Publikumsmagnet war der Einsatz des Glücksrades, das kostenlos gedreht werden konnte und durch die kleinen Gewinne und Werbepräsente viele Besucher anzog.

Die drehende Idee, spielerisch an potentielle Kunden zu kommen, funktioniert immer noch: „Wir haben das Glücksrad inzwischen bei etlichen Veranstaltungen unserer Versorgungsgebiete, wie z. B. beim Familienradfest Anradln in Hartberg oder beim Stadt- und Sommerfest in Enns, eingesetzt und jedes Mal viel Erfolg damit gehabt“, erzählt Thomas Rogatschnig, Vertriebsleiter Österreich. „Solche Promotion-Aktionen sind eine gute Möglichkeit, einen ersten Touchpoint zum Kunden zu bekommen. Das kostenlose Glücksrad ist ein Publikumsmagnet für Kinder und Erwachsene, Männer und Frauen — und auch die tollen Preise steigerten die Lust am Mitmachen.  Während sich das Promotion-Team im passenden Outfit um die Abwicklung kümmert und die gebrandeten Preise verteilt, können unsere Gebietsleiter Kontakt zum Kunden herstellen und ihn individuell beraten“, so Rogatschnig weiter. 

 

Für treue KEW-Kunden, die schon lange auf nachhaltige und grüne Energie der Region setzen, gab es als besonderes Dankeschön im Vorfeld einen Gutschein für das Nenngeld für die Teilnahme am Radfest oder kostenlose Ganztageseintritte für die Veranstaltungen. Die Aktionen wurden im Vorfeld auch über Flyer und Social-Media-Kanäle angekündigt. Die Kombination aus Spiel, Gewinn und kreativen Ankündigungen im Vorfeld ist eine sehr elegante Lösung der Direktwerbung im Vertrieb.

 

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen:

Ausgezeichneter Service

Wir sind ausgezeichnet und stolz darauf! Machen Sie sich einen Überblick über die Auszeichnungen, die wir als größter Wärmeanbieter Österreichs erhalten haben.