Biofernwärme für die Kärntner Tourismusschulen

18.12.2012

Die Kärntner Tourismusschulen vertrauen jetzt auch auf die Erfahrung der KELAG Wärme GmbH. Mit diesem weiteren Großkunden nutzen nun alle wesentlichen Kunden der Kurregion Warmbad die Biofernwärme der KELAG Wärme GmbH.



„Als das österreichweit führende Wärmeversorgungsunternehmen haben wir einiges vorzuweisen: jahrzehntelange Erfahrung, namhafte Referenzen und Zertifizierungen – aber vor allem zufriedene Kunden. Aktuell ist es uns durch das rasche und kundenorientierte Handeln unserer Mitarbeiter gelungen, auch die Kärntner Tourismusschulen – eine Privatschule des Landes Kärntens – mit ihrem Lehrhotel Atrium als Großkunden zu gewinnen", freut sich Harald Kogler, Geschäftsführer der KELAG Wärme GmbH, über den Vertriebserfolg.

Gerhild Hubmann, Abteilungsleiterin des zuständigen Kompetenzzentrums Bildung, Generationen und Kultur im Amt der Kärntner Landesregierung, begrüßt den eingeschlagenen Weg in Richtung Umweltschutz: „Wir vertrauen auf die Kompetenz der KELAG Wärme GmbH und haben uns dazu entschieden, auf ein umweltfreundliches Heizsystem umzurüsten und unsere Schule künftig mit Biofernwärme zu beheizen. Eine rasche Umrüstung und eine störungsfreie Wiedereinbindung in das bestehende Heizsystem waren Voraussetzungen für unsere Entscheidung", so Gerhild Hubmann. Ganz konkret konnte die Umrüstung der Wärmeversorgung von den Mitarbeitern der KELAG Wärme GmbH innerhalb von einer Woche abgeschlossen werden. Die Wärmelieferverträge für die Privatschule wurden mit dem Land Kärnten für die nächsten 20 Jahre abgeschlossen. Der jährliche Wärmebedarf wird rund 1,2 GWh betragen.

Terminaviso
Die Kärntner Tourismusschulen bieten seit über 40 Jahren eine Tourismusausbildung auf höchstem Niveau. Die Absolventen der Privatschule sind begehrte MitarbeiterInnen, z.B. bei internationalen Hotelketten, Kreuzschifffahrtsgesellschaften oder Reiseveranstaltern. Am 19. Dezember haben Brancheninteressierte von 9 bis 16 Uhr die Gelegenheit, folgende Schultypen kennenzulernen: Es präsentieren sich die dreijährige Hotelfachschule, die fünfjährige Höhere Lehranstalt für Tourismus und das zweijährige Tourismuskolleg für Maturanten. Weiterer Informationsabend : 24. Jänner 2013 von 17 bis 20 Uhr.



 


18.12.2012
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:
Fernwärme

Fernwärme

Fernwärme und Warmwasser, wie man sich es wünscht: kostengünstig, einfach und stets zu Diensten!
Energie-Contracting

Energie-Contracting

Gemeinden, Wohnbaugesellschaften, Industrie und Gewerbe profitieren von unseren umfassenden Servicepaketen für Heiz- und Energiezentralen.
Zertifizierungen

Zertifizierungen

Die KELAG Wärme GmbH setzt auf kontinuierliche Verbesserung. Mit ihren fünf Managementsystemen zählt sie zu den Vorreitern in der österreichischen Wärmebranche.
Jetzt Kunde werden!

Jetzt Kunde werden!

Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden rund um das Thema Energie persönlich und kompetent informiert werden. So finden Sie Ihren individuellen Ansprechpartner!
  • Unternehmen
  • Fernwärme
  • Energieservice
  • Klimaschutz
  • Selfservice
  • Jobs
  • Info
  • Kontakt
Trennlinie
Mit Fernwärme und zahlreichen individuellen Energieservicelösungen ist die KELAG Energie & Wärme GmbH der größte Wärmeanbieter in Österreich

kelmin GmbH: Energiekostenabrechnung und Digitalisierung von Gebäuden für Wohnbau, Städte und Gemeinden.
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Störungsdienst
Downloads
Kontakt
Abbuchungsauftrag
Rückrufservice
Zählerstandsmeldung
KELAG Energie & Wärme Claim
-