KWG unterstützt Kunden mit Spezial Know-how

15.05.2018

Die KELAG Wärme GmbH kann mit Spezial Know-how und einer maßgeschneiderten Dienstleistung langjährige Kunden begeistern!

Thomas Tschuffer (Leitung Instandhaltung A&R Carton Graz) und Rene Tanner (Energiemanager A&R Carton Graz) bei der Übernahme der Spezial-Anlage (v.l.n.r)
Thomas Tschuffer (Leitung Instandhaltung A&R Carton Graz) und Rene Tanner (Energiemanager A&R Carton Graz) bei der Übernahme der Spezial-Anlage (v.l.n.r)
Die KELAG Wärme GmbH betreibt seit neun Jahren im Auftrag der A&R Carton Graz GmbH – ein international anerkanntes und führendes Unternehmen für Verpackungslösungen – vier Dampfkessel zur Versorgung der Produktion mit Prozessdampf. „Die Firma A&R Carton Graz GmbH ist schon lange ein treuer Kunde von uns. Es war uns deshalb ein großes Anliegen, dem Kunden mit einer passenden Lösung weiterzuhelfen“, betont Otto Wunderl, Betriebstechniker der KELAG Wärme GmbH.

Eine Besonderheit stellt der Spezialdampfkessel (Sonderausführung) dar, welcher mit einem Lösungsmittel als Brennstoff, das aus der Abluft des Produktionsprozesses rückgewonnen wird, bis zu 2,5 Tonnen Prozessdampf je Stunde erzeugen kann. „Mit dem Kessel können wir monatlich bis zu 60.000 Liter Lösungsmittel rückgewinnen und thermisch verwerten“, berichtet Thomas Tschuffer von der A&R Carton Graz GmbH. „Dies gelingt dadurch, dass das Lösungsmittel im Produktionsprozess verbrannt und daraus Dampf erzeugt wird. Erdgas und Lösungsmittel müssen dabei gleichzeitig der Verbrennung zugeführt werden“, unterstreicht Otto Wunderl die Besonderheit des Spezialbrenners.

Da die, für die Sicherheitseinrichtungen der Kesselanlage verantwortliche Steuerung, also sozusagen das „Gehirn der Kesselanlage“, in die Jahre gekommen war und seitens des Kunden die Ersatzteilhaltung nicht mehr gesichert werden konnte, war ein Austausch des Kesselsteuerschrankes erforderlich.

Besonders herausfordernd an der Umsetzung war es, die steuerungstechnischen Schnittstellen zwischen Kessel und Lösungsmittelbrenner zu erneuern und exakt zu dokumentieren. Dies wurde federführend von Otto Wunderl (Betriebstechnik KELAG Wärme GmbH) in enger Zusammenarbeit mit den Kunden, dem Kesselhersteller Robert Bosch GmbH und dem Brennerhersteller Saacke GmbH, durchgeführt. 

Nach einer sicherheitstechnischen Überprüfung durch die bereits erwähnten Partnerfirmen und TÜV-Austria konnte die umgebaute Anlage ohne Beanstandungen im März dieses Jahres übergeben werden.

KELAG Wärme GmbH


15.05.2018
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:
Fernwärme

Fernwärme

Fernwärme und Warmwasser, wie man sich es wünscht: kostengünstig, einfach und stets zu Diensten!
Energie-Contracting

Energie-Contracting

Gemeinden, Wohnbaugesellschaften, Industrie und Gewerbe profitieren von unseren umfassenden Servicepaketen für Heiz- und Energiezentralen.
Zertifizierungen

Zertifizierungen

Die KELAG Wärme GmbH setzt auf kontinuierliche Verbesserung. Mit ihren fünf Managementsystemen zählt sie zu den Vorreitern in der österreichischen Wärmebranche.
Jetzt Kunde werden!

Jetzt Kunde werden!

Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden rund um das Thema Energie persönlich und kompetent informiert werden. So finden Sie Ihren individuellen Ansprechpartner!
  • Unternehmen
  • Fernwärme
  • Energieservice
  • Klimaschutz
  • Selfservice
  • Jobs
  • Info
  • Kontakt
Trennlinie
Mit Fernwärme und zahlreichen individuellen Energieservicelösungen ist die KELAG Energie & Wärme GmbH der größte Wärmeanbieter in Österreich

kelmin GmbH: Energiekostenabrechnung und Digitalisierung von Gebäuden für Wohnbau, Städte und Gemeinden.
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Störungsdienst
Downloads
Kontakt
Abbuchungsauftrag
Rückrufservice
Zählerstandsmeldung
KELAG Energie & Wärme Claim
-