Trainings- und Turniermöglichkeit der BSK-Sektion Squash gesichert

24.01.2018

Aktuell kommen Squash-Begeisterte in Kärnten in Punkto Trainings-Infrastruktur leider nicht auf ihre Kosten. Dank der Initiative der Funktionäre der BSK-Sektion Squash der Kelag und KELAG Wärme GmbH wird sich im heurigen Jahr ändern!

Am Foto: Harald Gallob , Harald Moser (BSK-Obmann der KELAG Wärme GmbH), Thomas Tippl (Werzer´s), Wolfgang Haas (Geschäftsführer der Werzer‘s Hotels am Wörthersee), Erwin Hasenbichler (Kelag Squash-Landesfachwart) und Roland Wurzer (BSK-Landesobmann).
Am Foto: Harald Gallob , Harald Moser (BSK-Obmann der KELAG Wärme GmbH), Thomas Tippl (Werzer´s), Wolfgang Haas (Geschäftsführer der Werzer‘s Hotels am Wörthersee), Erwin Hasenbichler (Kelag Squash-Landesfachwart) und Roland Wurzer (BSK-Landesobmann).
Über 2.000 Mitglieder machen den BSK (Betriebssport-, Spar- und Kulturverein) der Kelag zum größten Allround-Verein in Kärnten –  und über 70 Mitglieder davon sind begeisterte Squasher. „An Interesse am Squash-Sport mangelt es nicht, einige smashen bereits seit mehr als 25 Jahren mit großer Leidenschaft die Bälle. Wir haben nur mit der benötigten Infrastruktur zu kämpfen, denn Klagenfurt ist die einzige Landeshauptstadt ohne Squash-Halle“, berichtet Kelag Squash-Landesfachwart Erwin Hasenbichler. „Die Trainings- und Turniermöglichkeiten sind immer beschränkter geworden. Turniere müssen wir in anderen Bundesländern abhalten.“ Doch das wird sich Dank einer Kooperation zwischen KELAG, KELAG Wärme GmbH und den Werzer´s Hotels ändern: Konkret werden alle Squash-Begeisterten in Zukunft im Hotel Werzer‘s in Pörtschach spielen können, denn beide Squash-Courts werden bis Jänner 2018 rundum saniert. 

„Es ist unser Bestreben im Squash-Bereich für optimale Spielverhältnisse zu sorgen. Das ist uns mit dieser Kooperation gelungen“, betont Harald Moser, BSK-Obmann der KELAG Wärme GmbH. „Die beiden Parkett-Böden und alle Front- und Seitenwände der Courts werden saniert und neu gestrichen, damit die schwarzen Bälle besser zu sehen sind“. Damit ist es für die nächsten Jahre gewährleistet, dass der Squash-Sport im mittelkärntner Raum ausgeführt werden kann. 

Danke an die Kelag, die KELAG Wärme GmbH und an Wolfgang Haas (Geschäftsführer der Werzer‘s Hotels).  Wir freuen uns über die neuen Courts in der Werzerpromenade 8 in Pörtschach!

Squash – der ideale Sport, um sich richtig auszupowern
„Dieses Spiel zieht einen sofort in den Bann: Es ist ein tolles Workout, macht extrem Spaß und fordert alles vom Körper ab. Es sind irrsinnig viele Facetten, die dieser Sport mitbringt. Du musst schnell, beweglich, ausdauernd und taktisch clever sein“, so der einheitliche Tenor der BSK-Sektion Squash. 

Interessiert? Infos unter www.squashdome.at oder https://bsk.kelag.at/sparten/badminton-squash/.

 


24.01.2018
Weitere Artikel zu den Themen:
Das könnte Sie auch interessieren:
Fernwärme

Fernwärme

Fernwärme und Warmwasser, wie man sich es wünscht: kostengünstig, einfach und stets zu Diensten!
Energie-Contracting

Energie-Contracting

Gemeinden, Wohnbaugesellschaften, Industrie und Gewerbe profitieren von unseren umfassenden Servicepaketen für Heiz- und Energiezentralen.
Zertifizierungen

Zertifizierungen

Die KELAG Wärme GmbH setzt auf kontinuierliche Verbesserung. Mit ihren fünf Managementsystemen zählt sie zu den Vorreitern in der österreichischen Wärmebranche.
Jetzt Kunde werden!

Jetzt Kunde werden!

Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden rund um das Thema Energie persönlich und kompetent informiert werden. So finden Sie Ihren individuellen Ansprechpartner!
  • Unternehmen
  • Fernwärme
  • Energieservice
  • Klimaschutz
  • Selfservice
  • Jobs
  • Info
  • Kontakt
Trennlinie
Mit Fernwärme und zahlreichen individuellen Energieservicelösungen ist die KELAG Energie & Wärme GmbH der größte Wärmeanbieter in Österreich
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Störungsdienst
Downloads
Kontakt
Abbuchungsauftrag
Rückrufservice
Zählerstandsmeldung
KELAG Energie & Wärme Claim
-